23.06.2016 | Veranstaltungen

Protestaktion gegen das Bundesteilhabegesetz

Jonas Deister. Gesellschaftsbilder.de

Für den 28.06.2016 ist der Kabinettsbeschluss zum Bundesteilhabegesetz geplant. Derzeit mobilisieren behinderter Menschen unter dem Motto „NichtmeinGesetz“ Protestaktionen gegen den vorgelegten Referentenentwurf für das Bundesteilhabegesetz. Am Tag des Kabinettsbeschlusses am 28. Juni um 10:00 Uhr wird der Protest in einer symbolischen "Käfig-Aktion" auf dem Washington Platz vor dem Berliner Hauptbahnhof gipfeln. Dies kündigte der Koordinator der Behindertenverbände für die Kampagne für ein gutes Bundesteilhabegesetz, Ottmar Miles-Paul, an.

Verstärken Sie die Aktion mit Ihrem schriftlichen Protest an Ministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles. http://www.der-paritaetische.de/bthg/protestaktion/

Es ist fünf vor 12. Mehr unter: www.teilhabegesetz.org