05.12.2019 | In eigener Sache

Projekt PAIN 2020 in Freiburg

Interessierte können sich melden

Das Projekt PAIN2020 - Von einer akuten Erkrankung zu einem chronischen Zustand ist eine Initiative der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. und der BARMER. Ziel ist, die Versorgungsqualität zu verbessern, in welcher der Übergang einer akuten Erkrankung in einen chronischen Zustand verhindert werden soll (Chronifizierung).

Das Interdisziplinäres Schmerzzentrum ISZ des Universitätskliniken Freiburg hat sich diesem Projekt angeschlossen.

Hier dessen Informationen für Betroffene:
"Sie leiden seit einiger Zeit unter Schmerzen? Sie fühlen sich im Alltag durch diese Schmerzen beeinträchtigt? Und suchen daher ärztliche Hilfe?
Dann wenden Sie sich an Ihr PAIN2020-Zentrum in Freiburg: Wir unterstützen Sie dabei, besser mit Ihren gesundheitlichen Problemen umzugehen und ihre Lebensqualität zu steigern bzw. zu bewahren."

Kontakt:
Universitätsklinikum Freiburg
Interdisziplinäres Schmerzzentrum ISZ
Breisacher Str. 117
79106 Freiburg
Tel. 0761 270 50280

Nähere Infos: www.pain2020.de