14.12.2020 | In eigener Sache

Muskelkranke Risikopatienten werden in der ambulanten Versorgung vergessen

Risikopatienten in stationären Pflege- oder Senioreneinrichtungen stehen vielfach im Fokus der Diskussion zur Corona-Pandemie. Übersehen werden dabei die Risikopatienten, die in häuslicher, selbstorganisierter Pflege sich befinden, wie es bei vielen Muskelkranken der Fall ist. Unser Vorstandsmitglied Constantin Grosch hat sich mit AbilityWatch e.V. in einem offenen Brief an den Bundesbehindertenbeauftragten, an Gesundheitspolitiker und an die Kassenärztliche Vereinigung gewand und die Gefahren für den Personenkreis aufgezeigt. Die DGM schließt sich der Forderung von AbilityWatch e.V. an und appelliert schnellstmöglich unbürokratische Abhilfe zu leisten.