24.11.2020 | In eigener Sache

Einladung zur Online-Befragung: Corona-Folgen für Menschen mit Behinderungen

Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die Teilhabechancen von Menschen mit Behinderungen, chronischen Erkrankungen oder Pflegebedürftigkeit? Das untersucht die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR), unterstützt vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), in einem Konsultationsprozess aus verschiedenen Perspektiven. Online werden Betroffene, Angehörige, Dienste und Einrichtungen der Rehabilitation, verschiedene betriebliche Akteure, Leistungs-/Kostenträger sowie Vertreterinnen und Vertreter der Zivilgesellschaft befragt. Die Ergebnisse sollen dazu beitragen, die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen auch unter Corona-Bedingungen zu stärken.

Die DVfR bittet Sie um Ihre Mitarbeit und Teilnahme an der Befragung bis spätestens 13. Dezember 2020:

Hinweise zum Ausfüllen erhalten Sie am Anfang des Fragebogens. Mit  Fragen wenden Sie sich gern  an Frau Dr. Mara Boehle: corona [at] dvfr.de,  Telefon-Hotline  0171 68 95 706 (dienstags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 16 Uhr).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe, jede Information ist wichtig, Ihre Meinung zählt!