03.02.2017 | Wissenschaft & Forschung

Neu: Universitätsklinikum Mainz als 10. Behandlungszentrum für die SMA-Behandlung mit Nusinersen

Zusätzlich zu den neun bekannten deutschen Therapiezentren für die SMA-Behandlung mit Nursinersen - Universitätsklinikum Freiburg, LMU Klinikum der Universität München, Universitätsklinikum Essen, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Universitätsklinikum Gießen, DRK Kliniken Berlin, Charité Berlin, Universitätsklinikum Ulm und Universitätsklinikum Münster - kommt ab sofort auch das Universitätsklinikum Mainz hinzu.

Bei allen gilt, die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. übernimmt die Koordination der SMA-Behandlung mit Nusinersen.

Kontaktstelle für interessierte Patienten:
Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V.
Im Moos 4, 79112 Freiburg
Tel.: 07665/9447-30
E-Mail: SMA-Koordination [at] dgm.org