10.10.2018 | Wissenschaft & Forschung

Jugendliche Teilnehmer für Studie zu Bewältigungsstrategien bei chronischen Krankheiten gesucht

Das Team der Beratungspsychologie an der Universität Potsdam möchte mit einer Studie mehr zu den Bewältigungsstrategien von Jugendlichen mit chronischen Krankheiten erfahren. Dafür möchte das Team in einem Teilprojekt die förderlichen Einflüsse von persönlichen Ressourcen und Bewältigungsstrategien auf das Wohlbefinden dieser Gruppe untersuchen. Hierzu sollen Online-Befragungen durchgeführt werden. Sie suchen Jugendliche mit verschiedenen chronischen körperlichen Erkrankungen, im Alter zwischen 12 und 21 Jahren, die den Online-Fragebogen ausfüllen. Die Bearbeitung der Fragen dauert ungefähr 30 Minuten. Die Teilnehmenden erhalten eine Aufwandsentschädigung in Form eines Gutscheins im Wert von 10€.

Mehr zur geplanten Studie erfahren.
Anmeldung zur Teilnahme:
Projekt COACH - Chronic Conditions in Adolescents: Implementation and Evaluation of Patient-centered Collaborative Healthcare
Prof. Dr. Petra Warschburger
Friederike Buchallik, M.Sc.
Roman von Rezori, M.Sc.

Universität Potsdam
Department Psychologie
Beratungspsychologie
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam

Tel.: +49 331 / 977 2291
E-Mail: coach [at] uni-potsdam.de