23.03.2017 | In eigener Sache

#Bärenstark für Muskelkranke

Kontaktpersonen in der Selbsthilfe sind wichtig, wenn nicht sogar besonders wichtig. Das hat unser DGM-Bär schon gelernt. Denn nur durch die wertvolle Beratungsarbeit ist es möglich, dass Muskelkranke und ihre Angehörige jederzeit Rat und Hilfe finden können. Für ihre Arbeit benötigen sie Wissen und Schulung. An diesem Wochenende werden unser Vorstandsmitglied Prof. Bernhard Neundörfer, unser Geschäftsführer Horst Ganter und Franz Stefan von der DGM-Sozialberatung wieder viel wissenswertes und nützliches Handwerkzeug den neuen Kontaktpersonen mit auf ihren "Beratungsweg" geben.

Unser DGM-Bär ist dieses Mal mit dabei im Hessen Hotelpark Hohenroda, wenn die neuen Kontaktpersonen begrüßt werden, die sich mit ihrer zukünftigen Arbeit ebenfalls #bärenstark für Muskelkranke machen.