Sie sind hier

Kondolenzspenden

Zum Gedenken an einen geliebten Menschen

Einen geliebten Menschen zu verlieren, trifft jeden tief. Es bedeutet Angehörigen viel, wenn Sie im Sinne des Verstorbenen, der Verstorbenen handeln und Gutes tun können. Deshalb bitten immer mehr Trauernde um Spenden, statt um Blumen und Kränze.

Wie können auch Sie Gutes tun?

Sie bitten Ihre Trauergäste direkt in der Traueranzeige um eine Spende auf das Spendenkonto der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V. mit dem Zusatz eines Kennworts (z.B. Name des Verstorbenen).

Spendenkonto: Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM)
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 38 6602 0500 0007 7722 00, BIC: BF SWDE33KRL

Zusätzlich informieren Sie uns über den Termin der Trauerfeier und das festgelegte Kennwort. So können wir die eingehenden Spenden zuordnen und in einer Liste die Namen der Spendenden festhalten. Die Spendenden erhalten eine Zuwendungsbescheinigung sofern die vollständige Adresse angegeben wurde.

Wir nennen Ihnen die Spendenden und die Gesamtsumme der eingegangenen Spenden.

Sie haben noch Fragen - wir beantworten sie gerne.

Ansprechpartnerin:

Dörte Lotze
Telefon:
07665 9447-40
E-Mail: doerte.lotze [at] dgm.org