Sie sind hier

Ehrenamtlich mitarbeiten

DGM Kontaktpersonen

Mut zur Zukunft und Hilfe zur Selbsthilfe – die Leitmotive der DGM

Aktive Unterstützung

Mut und Kraft für das Leben mit einer Muskelerkrankung, Information, Erfahrungsaustausch und zwischenmenschliche Hilfe werden in der DGM vor allem durch die Vielzahl ehrenamtlich Engagierter möglich. In jedem Landesverband gibt es Ansprechpersonen, einige darunter mit bestimmten Beratungsschwerpunkten. Sie finden hier Personen, die entweder selbst oder indirekt als Angehörige von einer Muskelerkrankung betroffen sind sowie Personen, die durch ihren beruflichen Werdegang mit Muskelerkrankungen in Berührung und deshalb für die DGM aktiv sind. Neben den Landesvorsitzenden finden sich Funktionsträger (Kassenwart, Schriftführer, Delegierte* ...) sowie eine Fülle von Kontaktpersonen. An alle aufgeführten Personen können Sie sich gerne mit Ihren Fragen wenden!

Wenn Sie nicht nur innerhalb Ihres Bundeslandes, sondern bundesweit Ansprechpartner zu einem bestimmten Thema oder Schwerpunkt suchen, steht Ihnen auf den Seiten der Landesverbände die „Suche nach Beratungsschwerpunkten" zur Verfügung.

Falls Sie selbst mehr über die Arbeit einer DGM-Kontaktperson erfahren möchten, können Sie sich gerne unser Informationsblatt „Kontaktperson der DGM" zusenden lassen.

* Delegierte sind die auf Landesebene gewählten Vertreter, die gemeinsam die Bundesmit-gliederversammlung und damit das oberste Organ der DGM bilden.

Downloads zum Thema